MG Realp

DIE ENTSTEHUNG

Um das Jahr 1960 entschlossen sich vier blasmusikbegeisterte Angestellte des Elektrizitätswerkes Ursern in der Gemeinde Realp den Grundstein zur Gründung einer Blasmusik zu legen. Der mutige und für damals sicher auch gewagte Entschluss, ist dann bereits am 27. November 1960 in die Tat umgesetzt worden, indem an einer denkwürdigen Gründungsversammlung im Hotel Post, die Dorfmusik Realp aus der Taufe gehoben worden ist. Dass dem Vorhaben der 14 Gründungsmitglieder, von denen mit einer Ausnahme alle das musizieren von der Notenschule auf, erlernen mussten, nicht zum vornherein allzugrosse Überlebenschancen eingeräumt wurden, ist durchaus verständlich. Allein die Tatsache, dass der Verein inzwischen schon bald 50 Jahre alt geworden ist und die Mitgliederzahl sich mehr als verdoppelt hat...


Vorstand

Mitglieder